Unsere Geschichte begann als wir 21 Jahre alt waren. Angefangen hat bei uns ebenfalls alles mit dem Traum ein eigenes Modelabel zu gründen. Wir hatten die Vision ein junges, cooles und modernes Unternehmen auf die Beine zu stellen, das den kalifornischen Lifestyle von den damaligen Modeidolen wie Abercrombie & Fitch oder Hollister & Co. nach Deutschland bringt. Vorher hatte wir nicht viel mit der Textilproduktion zutun gehabt, wir waren aber überzeugt, dass unsere Motivation und unsere Vision uns weit bringen wird. Ganz getreu dem Motto: „Stay hungry, stay foolish!“.

Wir begannen also mit der Aufstellung des Businessplans und fertigten erste Motive an. Nebenbei kamen uns immer neue Marketingideen wie wir unser Brand-Image vermarkten können. Es war eine spannende Zeit voller Herausforderungen, die es zu bewältigen galt. Wir haben mit Textilproduzenten gesprochen, Fotoshootings organisiert und einen Onlineshop eröffnet. Nebenbei haben wir beide studiert und mussten daher auch ab und zu mal zur Universität, um die wichtigsten Vorlesungen zu besuchen.

Heute sind wir ein breit aufgestellter Dienstleister im Textilbereich, mit Kontakten zu allen wichtigen Kooperationspartnern. Da wir wissen, wie schwierig es für junge Fashion-Label ist, in der Modebranche Fuß zu fassen, haben wir uns entschieden, genau Diesen dabei zu helfen. Wir können durch unsere Partner die gesamte Supply Chain der Textilproduktion abdecken. Das bedeutet für den Kunden: „Alles aus einer Hand mit einem zuverlässigen Ansprechpartner.“ (So wie wir es uns damals oft gewünscht hätten). Außerdem werden auf dieser Website die wichtigsten Informationen zusammengefasst, um es Euch möglichst einfach zu machen, Euer eigenes Projekt umzusetzen.

Nichts muss zu Beginn 100% Perfekt sein, jedoch sollte ein guter Plan hinter jedem Projekt stehen. Wie ihr selber feststellen werdet, müsst ihr auch bereit sein, den einen oder anderen Kompromiss einzugehen. Für Optimierungen oder größere Veränderungen habt ihr im Laufe des Prozesses noch genügend Zeit, jedoch ist es primär am wichtigsten erst einmal einen Einstieg zu finden.

„Wir hoffen, dass ihr mit unserer Lösung den ersten wichtigen Schritt – den Markteintritt – erfolgreich meistert!“

 

Ganz viel Erfolg wünscht euch,

Euer mein-modelabel Team